16. Juli 2015

fans

04. Dezember 2016

Ladies in Black verteilen Adventsgeschenke

Andreas Vollmer (Trainer USC Münster): Aachen hat unheimlich stark begonnen, das war schon beeindruckend. Ich habe mir aber schon gedacht, dass sie dieses Niveau kaum halten können. So kam es dann ja auch. Wir haben uns für ein starkes Comeback belohnt. Kompliment dafür an meine Mannschaft.
02. Dezember 2016

Aachen bittet Münster zum Tanz im Hexenkessel

Dass mit dem euphorischen Publikum im Rücken einiges möglich ist, hat die Mannschaft besonders gegen starke Gegner wie Stuttgart und Dresden bereits gezeigt.
27. November 2016

Beim VCO gelingt der Sieg in 3:1 Sätzen

Wie erwartet waren die jungen Spielerinnen des VCO hochmotiviert ins Spiel gegangen und hatten keine Geschenke zu verteilen...
25. November 2016

Neu: Online-Tickets dank APAG Ticketshop

Bastian Heckert, Geschäftsführer der „Ladies in Black Spielbetriebs GmbH“: „Das ist ein toller Service für unsere Fans. Ich freue mich sehr, dass die APAG die Ladies mit dem neuen Ticketshop unterstützt.“
25. November 2016

Doppelspiel- Wochenende in Berlin

Im Interview gab sich die Cheftrainerin gelassen und konzentriert. In Berlin ist sie selbst noch gut bekannt und hat man die Leistungen der Ladies sehr wohl wahrgenommen. Für Spannung ist also gesorgt.
19. November 2016

Die LiB Mastercard

Die LiB Mastercard ist da! Wir danken der Sparkasse Aachen für die tolle Aktion. Nur einen Klick weiter...
19. November 2016

In Schwerin steht die nächste große Aufgabe an

In Schwerin erwartet man mit Spannung die „holländische Streitmacht“ mit der amerikanischen Verstärkung im Angriff und Zuspiel.
14. November 2016

1:3 gegen den Meister: Ladies in Black Aachen trotzen Dresden einen Satz ab

Der Schlussapplaus war hochverdient, auch wenn es keine Punkte zu bejubeln gab: Lange haben die Ladies in Black Aachen am Samstagabend dem deutschen Meister und Pokalsieger die Stirn geboten, für den großen Wurf hat es am Ende nicht gereicht.

Unsere Partner

Hauptsponsor

Co-Sponsor

Sponsor werden?

Großer Sport. Begeisternde Athletik. Ästhetisch, packend und mitreißend.
Seit 2008 spielen die LADIES IN BLACK in der ersten Bundesliga. Und sind dort zu einer starken Marke für Volleyball in seiner fairsten, schönsten und emotionalsten Form geworden.

Werden Sie Teil dieser Marke und profitieren Sie in einer flexiblen Partnerschaft von ihrer großen Bekanntheit. Erschließen Sie neue Zielgruppen in unserem begeisterten Publikum, fördern Sie den Verkauf Ihrer Produkte und Dienstleistungen und stärken Sie Ihr Image an der Seite eines jungen und dynamischen Partners. Von Textilwerbung über Spielfeld- und Randwerbung bis hin zu einem attraktiven Spieltagessponsoring bieten wir Ihnen viel spannende Möglichkeiten.

Sprechen Sie mit uns über Ihre Chancen, Bestandteil von Profivolleyball in Aachen zu werden.
Wir beraten Sie gern und entwickeln für Sie und mit Ihnen gemeinsam ein individuelles Sponsorenpaket.

Ihr Ansprechpartner: Dieter Ostlender, Tel.: 0241-911903, ostlender@ladies-in-black.de