Spieltags-Übersicht

Spieltag 1
03.10.2019 , 17:10 Uhr
SSC Palmberg Schwerin vs Ladies in Black Aachen
Spieltag 2
12.10.2019 , 18:00 Uhr
Ladies in Black Aachen vs USC Münster
Spieltag 3
23.10.2019 , 19:00 Uhr
Dresdner SC vs Ladies in Black Aachen
Spieltag 4
26.10.2019 , 18:00 Uhr
Ladies in Black Aachen vs NaWaRo Straubing
DVV Pokal Achtelfinale
02.11.2019 , 17:00 Uhr
Stralsunder Wildcats vs Ladies in Black Aachen
Spieltag 5
10.11.2019 , 17:00 Uhr
VC Wiesbaden vs Ladies in Black Aachen
Spieltag 6
13.11.2019 , 19:30 Uhr
Ladies in Black Aachen vs SC Potsdam
Spieltag 7
16.11.2019 , 19:30 Uhr
Allianz MTV Stuttgart vs Ladies in Black Aachen
DVV Pokal Viertelfinale
23.11.2019 , 17:30 Uhr
Dresdner SC vs Ladies in Black Aachen
CEV Challenge CUP Sechzehntelfinale
03.12.2019 , 19:00 Uhr
Engelholm VS vs Ladies in Black Aachen
Spieltag 9
07.12.2019 , 18:00 Uhr
Ladies in Black Aachen vs VFB Suhl Lotto Thüringen
Spieltag 10
14.12.2019 , 18:00 Uhr
Schwarz-Weiss Erfurt vs Ladies in Black Aachen
CEV Challenge CUP Sechzehntelfinale
18.12.2019 , 19:30 Uhr
Ladies in Black Aachen vs Engelholm VS
Spieltag 11
21.12.2019 , 18:00 Uhr
Ladies in Black Aachen vs Rote Raben Vilsbiburg
Spieltag 12
15.01.2020 , 19:30 Uhr
Ladies in Black Aachen vs SSC Palmberg Schwerin
Spieltag 13
19.01.2020 , 14:30 Uhr
USC Münster vs Ladies in Black Aachen
Spieltag 14
25.01.2020 , 18:00 Uhr
Ladies in Black Aachen vs Dresdner SC
Spieltag 15
29.01.2020 , 19:30 Uhr
NaWaRo Straubing vs Ladies in Black Aachen
Spieltag 16
01.02.2020 , 18:00 Uhr
Ladies in Black Aachen vs VC Wiesbaden
Spieltag 17
09.02.2020 , 16:30 Uhr
SC Potsdam vs Ladies in Black Aachen
Spieltag 18
22.02.2020 , 18:00 Uhr
Ladies in Black Aachen vs Allianz MTV Stuttgart
Spieltag 20
29.02.2020 , 19:00 Uhr
VfB Suhl Lotto Thüringen vs Ladies in Black Aachen
Spieltag 21
07.03.2020 , 18:00 Uhr
Ladies in Black Aachen vs Schwarz-Weiss Erfurt
Spieltag 22
14.03.2020 , 19:00 Uhr
Rote Raben Vilsbiburg vs Ladies in Black Aachen

VC Wiesbaden vs Ladies in Black Aachen

Nachbericht

Mit 25:17; 25:21 und 25:21 holt Aachen den Dreier in Wiesbaden 

Aachen begann im ersten Satz bis zur ersten technischen Auszeit etwas verhalten und es gab keine Breaks. Beide Teams agierten auf Augenhöhe. Dann setzten sich die van Hintum-Mädels Punkt für Punkt bis zum 25:17- Satzgewinn ab.

Marrit Jasper und Vanessa Agbortabi überzeugten dabei über Aussen, Maja Storck auf der Diagonalposition, Aziliz Divoux im Zuspiel, auf der Mitte Tessa Polder und Emily Thater. Als Libera natürlich Manon Bernard.

Satz 2 und Satz 3 ähnelten sich etwas im Verlauf, denn bis Mitte der Durchgänge zeigte Wiesbaden immer wieder auch punktbringende und gute Aktionen, doch in der Crunchtime zeigte sich jeweils, wer mit spürbar besserem Selbstbewusstsein aus den vier ersten Ligaspielen hervorgegangen war, die Ladies in Black Aachen.

Folgerichtig gingen somit beide Sätze an die Mannschaft der Gäste, die von rund 100 Aachener Fans stimmgewaltig angefeuert wurden…

Im Laufe des Spiels kamen Mareike Hindriksen und Polina Malik sowie Lynn Blenckers ebenfalls zum Einsatz und trugen ihr Scherflein zum verdienten Sieg bei.

„Ich bin sehr glücklich – es war vielleicht nicht das beste Spiel der bisherigen Saison, aber es sind drei weitere wichtige Punkte. Ich hatte dabei nie das Gefühl, einen Satz oder das Spiel zu verlieren!“, freute sich Marrit Jasper nach Spielende über den Erfolg.

Text: Ladies in Black Aachen\ André Schnitker

Foto: Detlef  Gottwald (vielen Dank)

 

Unsere Partner

Hauptsponsor

Co-Sponsor

Sponsor werden?

Großer Sport. Begeisternde Athletik. Ästhetisch, packend und mitreißend.
Seit 2008 spielen die LADIES IN BLACK in der ersten Bundesliga. Und sind dort zu einer starken Marke für Volleyball in seiner fairsten, schönsten und emotionalsten Form geworden.

Werden Sie Teil dieser Marke und profitieren Sie in einer flexiblen Partnerschaft von ihrer großen Bekanntheit. Erschließen Sie neue Zielgruppen in unserem begeisterten Publikum, fördern Sie den Verkauf Ihrer Produkte und Dienstleistungen und stärken Sie Ihr Image an der Seite eines jungen und dynamischen Partners. Von Textilwerbung über Spielfeld- und Randwerbung bis hin zu einem attraktiven Spieltagessponsoring bieten wir Ihnen viel spannende Möglichkeiten. Erste Einblicke bietet unsere Information für Interessierte. 

Sprechen Sie mit uns über Ihre Chancen, Bestandteil von Profivolleyball in Aachen zu werden.
Wir beraten Sie gern und entwickeln für Sie und mit Ihnen gemeinsam ein individuelles Sponsorenpaket.

Ihr Ansprechpartner: Dieter Ostlender, Tel.: 0241-911903, ostlender@ladies-in-black.de