Fans der Ladies in Black supporten ihr Team

Der Fanklub „Schwazzjeäle Sövve“ organisiert in Eigenregie die Auswärtsfahrten zu den Spielen der Ladies in Black.

Interessenten können sich für das jeweilige Spiel anmelden. Dafür wird derzeit die Mailadresse schwarzgelbe.sieben(at)gmx.de genutzt. Wer auf Facebook unterwegs ist, kann dort auch per Zusage zu den jeweiligen Veranstaltungen seine Teilnahme anmelden.

Der Fanklub übernimmt dann gern die Koordination der Mitfahrgelegenheiten oder – bei besonderen Spielen, mit hoher Mitfahrerquote – auch die Organisation der Busfahrten. Darüber hinaus wird der gastgebende Verein als Veranstalter über die Zahl der zu erwartenden Gästefans informiert und auch die erforderlichen Tickets werden verbindlich reserviert.

Wer also sicher ist, mitreisen zu wollen und auch gern im Aachener Fanblock das Spiel verfolgen möchte, ist gut beraten, sich mit dem Fanklub in Verbindung zu setzen. Die E-Mail ist natürlich ein Weg. Direkt zum Ziel führt auch, einfach Mitglieder des Fanklubs anzusprechen. Man erkennt sie leicht am Poloshirt mit der schwazzjeälen Sövve – oft am Stand des Fanklubs direkt neben dem Fanshop auch während der Heimspiele anzutreffen. Natürlich nur in den Satzpausen ;-).

Derzeit sind die Fahrten nach Münster am Sonntag, dem 19. Januar – bereits ausverkauft – und am 04. Februar in die Schweiz zu Sm’Aesch Pfeffingen die nächsten anstehenden Projekte. Solange noch Plätze verfügbar sind, freut sich die Schwarzgelbe Sieben über jeden Mitfahrer – einfach ansprechen und alles Weitere findet sich dann.

 

Unsere Partner

Hauptsponsor

Co-Sponsor

Sponsor werden?

Großer Sport. Begeisternde Athletik. Ästhetisch, packend und mitreißend.
Seit 2008 spielen die LADIES IN BLACK in der ersten Bundesliga. Und sind dort zu einer starken Marke für Volleyball in seiner fairsten, schönsten und emotionalsten Form geworden.

Werden Sie Teil dieser Marke und profitieren Sie in einer flexiblen Partnerschaft von ihrer großen Bekanntheit. Erschließen Sie neue Zielgruppen in unserem begeisterten Publikum, fördern Sie den Verkauf Ihrer Produkte und Dienstleistungen und stärken Sie Ihr Image an der Seite eines jungen und dynamischen Partners. Von Textilwerbung über Spielfeld- und Randwerbung bis hin zu einem attraktiven Spieltagessponsoring bieten wir Ihnen viel spannende Möglichkeiten. Erste Einblicke bietet unsere Information für Interessierte. 

Sprechen Sie mit uns über Ihre Chancen, Bestandteil von Profivolleyball in Aachen zu werden.
Wir beraten Sie gern und entwickeln für Sie und mit Ihnen gemeinsam ein individuelles Sponsorenpaket.

Ihr Ansprechpartner: Dieter Ostlender, Tel.: 0241-911903, ostlender@ladies-in-black.de