22. August 2017

NEU: Dauerkarten MIT GARANTIERTEM SITZPLATZ!

Liebe Fans der Ladies in Black,

auf vielfachen Wunsch der Fans werden wir zu dieser Saison erstmalig Dauerkarten mit reserviertem Sitzplatz einführen.
Bisher waren die Dauerkartenplätze immer im mittleren Block (B) der Haupttribüne angesiedelt, und zum Teil im Block A. Zukünftig kann der Sitzplatz frei in den Blöcken A, B und C der Haupttribüne ausgesucht werden. Dieser gilt dann für die ganze Saison als fester Sitzplatz. Ausgenommen sind die Reihen oberhalb des gelben Gitters mit der orangefarbigen Bestuhlung.

Preisliste Dauerkarten Saison 2017/18

Dauerkarten Vollzahler
mit reserviertem Sitzplatz 150,- Euro

Dauerkarten ermäßigt
mit reserviertem Sitzplatz 120,- Euro

Dauerkarten Vollzahler
ohne reservierten Sitzplatz 115,- Euro

Dauerkarten ermäßigt
ohne reservierten Sitzplatz 85,- Euro

Der Verkauf der Dauerkarten wird am 02. September ab 12 Uhr am Tag des PTSV auf dem Vereinsgelände am Eulersweg beginnen. Auch danach sind die Dauerkarten mit festem Sitzplatz nur in der Geschäftsstelle der LiB zu erwerben.
Die Dauerkarten ohne Sitzplatzgarantie können im PTSV und beim Zeitungsverlag Aachen, an der Dresdener Straße 3 und im Medienhaus Friedrich-Wilhelm-Platz 2, wie gewohnt erworben werden.

Damit Ihr bereits vorher einen passenden Sitzplatz aussuchen könnt, bieten wir Euch über die Seite https://res.seatlion.com/8218/ an, die Plätze verbindlich zu reservieren.

Mit der Bestätigungs-Email könnt Ihr dann die Karten in der Geschäftsstelle in aller Ruhe kaufen und habt den gewünschten Platz bereits vorher sicher.

Eure Ladies in Black

P.S.: Tickets für den NetAachen Cup am 30. September in Aachen gibt es an der Tageskasse zu 5,00 Euro (Vollzahler) bzw. 3,00 Euro (ermäßigt), Dauerkartenbesitzer haben zum NetAachen Cup freien Eintritt!

10. Dezember 2017

Volleyballkrimi zwischen Aachen und Dresden

Der Trainer der Dresdnerinnen schwärmte schon vor dem Spiel von der "besonderen Atmosphäre" in der Halle Neuköllner Straße und diese trug dann die Ladies in Black wie so oft durch das Spiel.
03. Dezember 2017

Klarer Sieg für Aachen in Erfurt mit 3:0 (25:15, 10, 21)

Im Vergleich zum Vorjahr haben sich die Ladies in Black damit unter der Leitung von Saskia van Hintum schon jetzt einen beachtlichen Vorteil verschafft, und man orientiert sich eher am oberen Tabellendrittel.
01. Dezember 2017

LiB in Erfurt: mit Sieg oben festbeißen?

Am Samstag, 02.12. kommt es in der Riethsporthalle in Erfurt zum vierten Vergleich der Ladies in Black Aachen mit dem Team von Schwarzweiß Erfurt nach dessen Wiederaufstieg in die 1. Volleyball Bundesliga.
19. November 2017

Aachens Vierter Heimsieg 3:0 (25:21, 25:22, 25:19)

Coach van Hintum war nach der Partie froh über die drei wichtigen nächsten Punkte ihrer Mannschaft, „das ist für mich heute das Wichtigste. Das war nämlich heute kein leichtes Spiel gegen Suhl.“
17. November 2017

Aachen empfängt Suhl im Hexenkessel

In dieser Saison ist Aachen zu Hause bisher ungeschlagen und mit Platz 6 in der Tabelle voll im Soll. So sind die Erwartungen für das Heimspiel am Samstag in der Halle Neuköllner Straße positiv.  
12. November 2017

Pokalachtelfinale geht für Aachen 0:3 zu Ende

Das war ein kurzes Intermezzo im DVV-Pokal für die Ladies in dieser Saison: 0:3 (20:25, 24:26, 16:25) hieß es nach 72 Spielminuten vor 1.650 Zuschauern gegen Pokaltitelverteidiger Allianz MTV Stuttgart.
05. November 2017

Ladies in Black holen in einem Nervenspiel 2 Punkte gegen Potsdam

Der Lärm, den das Aachener Publikum in dieser Phase erzeugte, ließ die Ladies in Black ... auf einer Welle des Muts und Selbstbewusstseins schwimmen.
04. November 2017

Ladies in Black Aachen im ersten Spiel des „Doppelpack-Wochenende“ 3:0 gegen VCO Berlin

Im ersten von zwei Heimspielen an diesem Wochenende holten sich die Ladies in Black Aachen ungefährdet ein 3:0 (25:17, 25:23, 25:17) und sicherten somit im vierten Punktspiel die drei nächsten wichtigen Zähler für die Meisterschaft.

Unsere Partner

Hauptsponsor

Co-Sponsor

Sponsor werden?

Großer Sport. Begeisternde Athletik. Ästhetisch, packend und mitreißend.
Seit 2008 spielen die LADIES IN BLACK in der ersten Bundesliga. Und sind dort zu einer starken Marke für Volleyball in seiner fairsten, schönsten und emotionalsten Form geworden.

Werden Sie Teil dieser Marke und profitieren Sie in einer flexiblen Partnerschaft von ihrer großen Bekanntheit. Erschließen Sie neue Zielgruppen in unserem begeisterten Publikum, fördern Sie den Verkauf Ihrer Produkte und Dienstleistungen und stärken Sie Ihr Image an der Seite eines jungen und dynamischen Partners. Von Textilwerbung über Spielfeld- und Randwerbung bis hin zu einem attraktiven Spieltagessponsoring bieten wir Ihnen viel spannende Möglichkeiten. Erste Einblicke bietet unsere Information für Interessierte. 

Sprechen Sie mit uns über Ihre Chancen, Bestandteil von Profivolleyball in Aachen zu werden.
Wir beraten Sie gern und entwickeln für Sie und mit Ihnen gemeinsam ein individuelles Sponsorenpaket. LIB Sponsorenpräsentation 2017/2018

Ihr Ansprechpartner: Dieter Ostlender, Tel.: 0241-911903, ostlender@ladies-in-black.de